Astrid Martini

Astrid Martini


Astrid Martini ist eine hungrige Leseratte, die mit Vorliebe Bücher sammelt. Immer, wenn sie ein gutes Buch zu Ende gelesen hat, ist es, als müsse sie Abschied von einem Freund nehmen.

Der Film "Bitter Moon" von Roman Polanski hat sie in den 90er Jahren so in Erstaunen versetzt, dass sie mehr über das Thema "Dominanz & Unterwerfung" wissen wollte.

Sie begann, erotische Romane zu lesen. Als 2005 ihr erster Roman entstand, hatte sie das große Glück, mit ihrer Romanidee gleich im ersten Anlauf beim Plaisir d’Amour Verlag unterzukommen. 2006 folgte dann ihr erster Roman,"Zuckermond", der heute als moderner Klassiker des Genres gilt. 

Neben Büchern liebt sie Katzen, Kerzen, Lachen, Tanzen, Situationskomik und weiße Schokolade.

Der Schneekönig
Eisrose
Engel der Schatten
Feuermohn
Mondkuss
Schwanensee
Wenn es dunkel wird im Märchenwald ...
Zuckermond
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok